Elektronische Zeiterfassung – die Vorteile auf einen Blick

Erfassen Sie die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter in Excel oder mit Stundenzetteln? Dann  steigen Sie jetzt um auf das elektronische Zeiterfassungs-System timeCard. Damit reduzieren Sie nicht nur Ihren manuellen Aufwand auf ein Minimum. Sie profitieren auch von vielen weiteren Vorteilen. Und das Beste: Das ausgeklügelte System rechnet sich selbst für kleine Unternehmen nach kürzester Zeit. 


Alle Vorteile im Überblick: 

  • Zeit- und Kostenersparnis – durch die automatische Datenübernahme in die Entgeltabrechnung und automatisierte Profile
  • Erhöhte Effizienz – durch den Auf- und Abbau der Arbeitszeitkonten je nach Auftragslage
  • Mehr Flexibilität – durch die getrennte Erfassung verschiedener Tätigkeiten und Arbeitsschritte, z. B. für die Projektabrechnung
  • Ein Höchstmaß an Effektivität – durch die Reduzierung der Überstunden, Fehl- und Leerlaufzeiten
  • Optimale Planungsmöglichkeiten – durch die automatische Übernahme der erfassten Daten in Ihre Kalkulation
  • Gesteigerte Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter –durch die Einführung flexibler Arbeitszeitgestaltung, die es ermöglicht, Beruf und Familie besser zu vereinbaren
  • Gezieltes Controlling – durch grafische und tabellarische Mitarbeiterübersichten von Stundensätzen, Arbeitszeitprofilen und Abwesenheiten
  • Erhöhtes Vertrauen – durch Transparenz in der Zeiterfassung
  • Umfassende Transparenz –durch jederzeit aktuelle Buchungsdaten und übersichtlichen Projektauswertungen über Projektzeiten und Tätigkeiten
  • Perfekter Überblick – durch die Anwesenheitsanzeige, wer gerade im Haus ist 

 


Werbung:


 

.